Wühlmaus Schimanski - Wann kommt der Frühling?

Ursula Raue
Wühlmaus Schimanski
Wann kommt der Frühling?
Ein Hör-, Lese- und Bilderbuch
mit heiteren Frühlingsliedern
36 Seiten, mit Audio-CD
EUR [D] 12,90
EUR [A] 13,30
CHF 20,60
ISBN: 978-3-933424-08-2
Erscheinungstermin: März 2013
Kindergartenalter
 
Die Wühlmausfamilie Schimanski wohnt draußen auf dem Felde. Es ist bitterkalt und alle kuscheln sich eng aneinander. Eines Tages beschließt Vater Schimanski, sich nach oben zu graben, um nach dem Frühling Ausschau zu halten. Doch die Enttäuschung ist groß, denn der Erdboden ist noch hart gefroren und es liegt weißer Schnee. Weißer Schnee? – Das wollen Vater Schimanskis Kinder auch kennenlernen und so beginnt eine erlebnisreiche Tour durch die unterschiedlichen Jahreszeiten bei Schnee, Regen und Sonnenschein auf der Suche nach dem Frühling. Eine fröhliche Entdeckungsreise mit Kinderliedern zur Frühlingszeit.

JETZT KAUFEN
Wühlmaus Schimanski - Wann kommt der Frühling?
Kniebuch (Aufstellbuch)

Es ist noch Winter und bitterkalt. Voller Vorfreude wartet die Wühlmausfamilie auf den Frühling. Eines Tages meint Papa Schimanski, er grabe sich einmal nach oben, um zu sehen, ob der Frühling schon nahe. Doch noch immer liegt eine dicke Schneedecke und der Boden ist hart gefroren. Voller Neugierde drängen die Kinder Papa Schimanski, ihnen dort oben den Schnee zu zeigen, und so beginnt in den folgenden Wochen und Monaten eine Entdeckungsreise durch die verschiedenen Jahreszeiten mit Schnee, Regen und Sonnenschein… Und endlich ist es so weit: „Hurra, der Frühling ist da!“, verkündet Papa Schimanski… „Ooooh, ist das schön! Oooh, ist das prächtig!“, schreien die Kinder durcheinander und können sich gar nicht sattsehen an all den vielen grünen Gräsern, Sträuchern und bunten Blumen mit Schmetterlingen, Bienen und zwitschernden Vögeln. Heitere Frühlingslieder lassen die Geschichte für alle Kinder zu einem ganzheitlichen Erlebnis werden und machen aus dem Bilder- und Lesebuch sowie der Hörbuch-CD ein aktives Mitsingbuch. „Wühlmaus Schimanski – Wann kommt der Frühling?“ wurde von
der Kinderbuchillustratorin Jaqueline Borchert-Seng liebevoll bebildert, die es mit ihren kindgerechten Buntstiftzeichnungen versteht, die Kinder zu begeistern und zum eigenen Malen zu motivieren. Die beiliegende Hörbuch-CD beinhaltet neben der Geschichte, gesprochen von Christine Hafner, auch alle Frühlingslieder sowie den von Barbara Weiß komponierten Titelsong.

Alle Lieder im Überblick:
  • Der Winter ist vorüber (Volkslied aus der Schweiz)
  • Komm, lieber Mai, und mache (Text: Chr. A. Overbeck, Melodie: W. A. Mozart)
  • Summ, summ, summ (Text: H. v. Fallersleben, Melodie aus dem 19. Jh.)
  • Alle Vögel sind schon da (Text: H. v. Fallersleben, Melodie: E. Richter)
  • Die Vogelhochzeit (Text aus dem 15. Jh., Melodie aus dem 17. Jh.)
  • In meinem kleinen Apfel (Text: unbekannt, Melodie: W. A. Mozart)

Autorin:
Ursula Raue wurde 1952 in Hanau geboren. Als kaufmännische Sachbearbeiterin war sie zunächst in Esslingen tätig und zog 1994 mit ihren beiden Söhnen nach Aulendorf. Die Liebe zum Schreiben von Kinderbüchern entdeckte sie, als ihr älterer Sohn Vater wurde.
Für ihre Enkelkinder wollte sie die Geschichten aufschreiben, die sie ihren eigenen Kindern in jungen Jahren erzählt hatte. Lehrerinnen und Erzieherinnen in ihrem engen Freundeskreis ermutigten sie zur Veröffentlichung und bestätigten ihr einen pädagogisch wertvollen Hintergrund und Schreibstil.


Zusätzliche Materialien:
Zu „Wühlmaus Schimanski – Wann kommt der Frühling?“ sind zusätzlich erschienen:

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.045s